Was macht überhaupt einen guten Laptop aus?

Wir zeigen dir, auf welche Merkmale du beim Kauf eines guten Laptop achten solltest. Beachtest du diese Regeln, kannst du dir deinen neuen Laptop bedenkenlos kaufen.

 

 

1.Arbeitsspeicher

Damit dein Laptop mit optimaler Geschwindigkeit arbeitet ist ein leistungsstarker Arbeitsspeicher sehr wichtig. Es wird empfohlen, sich einen Arbeitsspeicher von mindesten 8 GB zu besorgen. Ein großer Arbeitsspeicher ist notwendig, damit Datenmengen schneller abgerufen werden können.

Laptops mit 8 GB oder mehr findest du auch in unserer Produktübersicht.

2. Grafikkarte

Für übliche Office-Arbeiten, reichen die Grafikkarten der heutigen Laptops. Diese sind mit ca. 4 GB Speicher gefüllt. Möchtest du mit deinem Laptop auch Computerspiele spielen, raten wir dir beim Kauf eines Laptops auf eine größere Grafikkarte zu achten.

3. Bildschirmgröße

Es gibt verschiedene Bildschirmgrößen bei Laptops. Von 12 bis 17,1 Zoll gibt es alles auf dem Markt. Die Laptop-Größen spielen beim Kauf eine wichtige Rolle.

Ist dir ein DVD-Laufwerk wichtig, empfehlen sich Laptops zwischen 14 Zoll & 15 Zoll. Grundsätzlich gilt zu beachten: Je kleiner das Gehäuse, desto weniger Platz für weitere Funktionen.

4. Gewicht

Beim Gewicht kommt es drauf an, wie du deinen Laptop nutzt. Bist du viel unterwegs, dann lohnt sich ein Laptop mit geringerem Gewicht. Nutzt du deinen Laptop nur daheim, und selten außerhalb, dann kann dein Laptop auch etwas mehr wiegen. Grundsätzlich wiegt so ein Laptop um die 1,5 kg. Sollte dir das trotzdem zu schwer sein, findest du hier auch Laptops unter 1 kg.

5. Festplatte

Eine Festplatte dient als Massenspeichermedium für große Datenmengen. Auf so einer Festplatte auch ( HDD ) genannt, ist das Betriebssystem, Bilder und Dokumente gespeichert. Die HDD wird jedoch nach und nach durch die SSD ersetzt. Sie besitzt keine mechanischen Bauteile, und ist schneller als die üblichen Festplatten, jedoch auch teurer. Beim Kauf eines Laptops solltet Ihr unbedingt die Rotationsgeschwindigkeit der Festplatte wie auch die Kapazität prüfen. Genauere Infos findest du hier.

6. Akkulaufzeit

Wer kennt es nicht. Du bist unterwegs, ohne Ladekabel und der Akku deines Laptops ist bald leer. Für Studenten wie auch Reisende ist daher ein Akku mit langer Laufzeit besonders wichtig.

Die heutigen Laptops bieten je nach Nutzung eine Akkulaufzeit von ca. 3-4 Stunden. Selbstverständlich sind auch Laptops auf dem Markt die eine etwas längere Laufzeit bieten. Ein gutes Beispiel ist hier das Apple Mac Book Pro Retina mit einer faszinierenden Laufzeit von bis zu 12 Stunden. Wer jedoch nicht so der Apple-Anhänger ist, für den haben wir auch die richtigen Tipps & Tricks wie du die Akkulaufzeit deines Laptops verlängern kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.